Binden einer Benzinspur im Ortsgebiet

Um die Mittagszeit des 22. September wurde die FF Feldkirchen zum Binden einer Benzinspur im Ortsgebiet alarmiert. Die Kräfte der FF Feldkirchen sicherten die Unfallstelle ab und reinigten die Verkehrsfläche.

Eingesetzt waren:
KRF-S Feldkirchen
RLF Feldkirchen
ULF Feldkirchen
VF Feldkirchen

VU Feldkirchner Straße

Zum wiederholten Male wurde die FF Feldkirche heute kurz nach 12 Uhr zu einem Verkehrsunfall zur Südbahnunterführung in die Feldkirchner Straße gerufen. Ein Mobilbagger ist mit dem zu hoch gewesenen Verstellausleger in den Betonträger gekracht und hat dabei einige Hydraulikschläuche abgerissen. Dem Fahrer ist dabei zum Glück relativ wenig passiert.
Anschließend wurde die Straße mit einem HD Heißwasserreiniger von Mitarbeitern des Bauhofes Feldkirchen gereinigt.

Eingesetzt:
KRF-S
RLF-A
WLF-K
MTF2 mit VSA
Polizei
Rettung
Gemeinde

Aufräumarbeiten nach Gebäudeeinsturz

Am Abend des 15. September wurde das WLF Feldkirchen zu Aufräumarbeiten nach einem Gebäudeeinsturz nach Wagnitz alarmiert. Ein Dach eines aufgelassenen Wirtschaftsgebäudes war eingestürzt. Mit dem Kran des WLF Feldkirchen wurde die FF Wagnitz beim Entfernen loser Elemente unterstützt.

Schwerer Verkehrsunfall

Zu einem schweren Verkehrsunfall rückte die FF Feldkirchen in den heutigen Mittagsstunden aus. Ein PKW war auf die Gegenfahrbahn geraten und in einen Betonmischwagen gekracht. Der LKW stürzte daraufhin um. Der Lenker des PKW wurde mit hydraulischem Rettungsgerät geborgen verstarb aber leider auf der Unfallstelle.

Bericht:http://www.bfvgu.steiermark.at/desktopdefault.aspx/tabid-681/1572_read-37349

Eingesetzt:
KRF-S
RLF
WLF
MTF
MZF
VF

C12
Polizei

Zimmerbrand

Zu einem Zimmerbrand wurde die FF Feldkirchen in den heutigen frühen Nachmittagsstunden gerufen. Durch einen explodierenden Akku eines Handys ging dieser Kleinbrand aus.
Durch die rasche Alarmierung der Feuerwehr durch die betroffen Familie konnte größerer Schaden verhindert werden.
Nach der Belüftung der betroffenen Räumlichkeiten konnte die FF Feldkirchen wieder in das Rüsthaus einrücken.

Eingesetzt:
ULF Feldkirchen mit schwerem AS
RLF Feldkirchen mit schwerem AS
Polizei
Rettung

LKW Bergung im Ortsgebiet

Die Kräfte der FF Feldkirchen hatten die Aufgabe auf der A2 gerade beendet, als ein weiterer Einsatzbefehl eintraf: LKW Bergung im Ortsgebiet. Wieder einmal ignorierte ein LKW-Lenker die Höhenangabe der Unterführung der Feldkirchnerstraße und krachte in das Brückenbauwerk. Da der LKW so viel Schwung hatte, dass sich der ganze Aufbau verschob, konnte dieser die Unterführung stark beschädigt sogar durchfahren. So hatten die Kräfte der FF Feldkirchen die erste Aufgabe, die Unfallstelle abzusichern. Nachdem der LKW außerhalb des Gefahrenbereichs gebracht werden konnte, wurde noch die Straße gereinigt.

Eingesetzt waren:
KRF-S Feldkirchen
RLF Feldkirchen
ULF Feldkirchen
WLF Feldkirchen
Polizei