LKW-Unfall bei Unterflurtrasse

Am heutigen Morgen wurde die FF Feldkirchen zu einem Auffahrunfall zwischen zwei LKW zur Unterflurtrasse Feldkirchen alarmiert. An der Einsatzstelle angekommen stellte HBI Binder fest, dass Teile des Ladegutes eines LKW beschädigt waren und ausflossen. Die Kräfte der FF Feldkirchen verschafften sich einen Überblick über die betroffene Ladung und banden die ausgelaufenen Teile. Durch die Arbeiten war die L379 für eineinhalb Stunden in Fahrtrichtung Graz gesperrt.

Eingesetzt waren:

KRF-S Feldkirchen
RLF Feldkirchen
ULF Feldkirchen
WLF Feldkirchen

Binden von Betriebsmittel nach VU „Triesterstraße“

Während die Kräfte der FF Feldkirchen noch bei den Aufräumarbeiten auf der A2 im Einsatz waren, gab es erneut einen Einsatzbefehl für die FF Feldkirchen. im nördlichen Ortsgebiet waren nach einem Verkehrsunfall Betriebsmittel ausgetreten. Sofort wurde ein Fahrzeug von der A2 abkommandiert und auf die Triesterstraße geschickt, um die Fahrbahn zu reinigen.

Verkehrsunfall A2

Am Nachmittag des 20. Juli wurde die FF  Feldkirchen bei Graz zu einem schweren Verkehrsunfall auf die A2 in Fahrtrichtung Wien gerufen. Kurz nach der Autobahnauffahrt Feldkirchen waren mehrere PKW in einen Unfall verwickelt. Einer der beteiligten PKW durschlug die Betonabsperrung der örtlichen Baustelle und raste in den Gegenverkehr. Ebenso kam es im Zuge des Unfalles zum Überschlag eines PKW. Die Kräfte der FF Feldkirchen unter Einsatzleiter HBI Binder H. sicherten die Unfallstelle ab, bauten den Brandschutz auf und versorgten die Verletzten Personen bis zum Eintreffen des Roten Kreuz. Nach der Unfallaufnahme durch die Exekutive wurden der Verkehrsweg frei gemacht und die Fahrbahnen gereinigt.

Eingesetzt waren:
KRF-S Feldkirchen
RLF Feldkirchen
ULF Feldkirchen
WLF-K Feldkirchen
MTF 2 Feldkirchen mit VSA
Autobahnpolizei
Rotes Kreuz
Asfinag

Verkehrsunfall „Unterflurtrasse“

Zum zweiten Einsatz innerhalb weniger Stunden rückte die FF Feldkirchen zur „Unterflurtrasse“ auf der B 67 aus. Ein Auffahrunfall mit mehreren PKW´s und einer verletzten Person war der Grund für diesen Alarm.

Eingesetzt:

KRF-S
RLF
ULF

Polizei
ÖRK

Wohnmobilbrand auf der A2

Am Sonntag wurde die Feuerwehr Feldkirchen zu einem Einsatz auf der Autobahn gerufen.

Laut Einsatzmeldung handelte es sich um einen Wohnmobilbrand auf der A2, Fahrtrichtung Kärnten. Bevor die Einsatzkräfte das Fahrzeug finden konnten, wurde Entwarnung gegeben.

Pumparbeiten

Der dritte Einsatz innerhalb von sechs Stunden…………
Wegen eines umgestürzten Baumes kam es zu einem Stau im Mühlgang welcher wiederum die „Neue“ Unterführung unter der A2 flutete.
Die FF Feldkirchen unterstützt von Wagnitz, pumpte die Unterführung nach mehrstündiger Arbeit aus und gab der Einsatzleiter T.Wolf diese nach der Reinigung durch die Mitarbeiter des Gemeindebauhofes wieder frei.

Verkehrsunfall A2

Zu einem VU auf die A2 wurde die FF Feldkirchen heute kurz nach Einsetzen des Frühverkehrs gerufen. Im Baustellenbereich Richtung Graz Ost waren mehrere Fahrzeuge kollidiert wobei es zum Glück keine Verletzten gab.

Eingesetzt:
KRF-S
RLF
ULF
WLF
MTF 2 mit VSA

Polizei
Asfinag