Schwerer Verkehrsunfall

Zu einem schweren Verkehrsunfall rückte die FF Feldkirchen in den heutigen Mittagsstunden aus. Ein PKW war auf die Gegenfahrbahn geraten und in einen Betonmischwagen gekracht. Der LKW stürzte daraufhin um. Der Lenker des PKW wurde mit hydraulischem Rettungsgerät geborgen verstarb aber leider auf der Unfallstelle.

Bericht:http://www.bfvgu.steiermark.at/desktopdefault.aspx/tabid-681/1572_read-37349

Eingesetzt:
KRF-S
RLF
WLF
MTF
MZF
VF

C12
Polizei

Zimmerbrand

Zu einem Zimmerbrand wurde die FF Feldkirchen in den heutigen frühen Nachmittagsstunden gerufen. Durch einen explodierenden Akku eines Handys ging dieser Kleinbrand aus.
Durch die rasche Alarmierung der Feuerwehr durch die betroffen Familie konnte größerer Schaden verhindert werden.
Nach der Belüftung der betroffenen Räumlichkeiten konnte die FF Feldkirchen wieder in das Rüsthaus einrücken.

Eingesetzt:
ULF Feldkirchen mit schwerem AS
RLF Feldkirchen mit schwerem AS
Polizei
Rettung

Ein „BESONDERER“ Einsatz

Am Samstag den, 11. August 2018 konnten wir der Hochzeit unseres OBI´s – Daniel Gössler mit seiner Isabella beiwohnen. Nach der kirchlichen Trauung in der Pfarrkirche Premstätten durften wir dem Brautpaar gemeinsam mit unserem ABI Johann Bernhardt die besten Wünsche für die Zukunft überbringen.

VU A2

Zum zweiten Einsatz am heutigen Tag wurden wir auf die A2- Fahrtrichtung Wien alarmiert. Drei PKW waren am Ende der Baustelle „GOW“ aufgefahren. Nach örtlicher Rücksprache mit dem EL der BF Graz als örtlich zuständige Feuerwehr wurde der Einsatz abgebrochen und wieder eingerückt.

Eingesetzt:
KRF-S
RLF-A
ULF-A
WLF-K
BFG
FF Raaba
FF Unterpremstätten
Polizei
Rettung
ASFINAG

Verkehrsunfall Marktplatz

Zu einem nicht alltäglichen VU wurde die FF Feldkirchen in den heutigen Vormittagsstunden gerufen. In der 20er Zone mitten in Feldkirchen fuhr ein PKW einem ausparkenden PKW auf und drohte umzustürzen.
Mittels WLF und dem Kran wurden die beiden Fahrzeuge getrennt und konnten die Lenker nach den polizeilichen Erhebungen ihre Fahrt fortsetzen.

Eingesetzt:
KRF-S
RLF-A
ULF-A
WLF-K

 

Mistkübelbrand

Zum Brand eines Abfallcontainers rückte die FF Feldkirchen in den heutigen Vormittagsstunden in den Mühlweg aus. Der Container war durch Unachtsamkeit eines Mieters in Brand geraten und wurde mittels HD Rohr abgelöscht.

Eingesetzt:
KRF-S
ULF
RLF
Polizei

VU Feldkirchner- Straße

Zu einem LKW Unfall kam es in den heutigen Nachmittagsstunden in der Feldkirchner Straße. Der Fahrer einer Sattelzugmaschine hatte die Höhenangabe missachtet und zerstörte beim Durchfahren den Sattelauflieger. Die FF Feldkirchen machte den Auflieger für eine Überstellung auf einen Parkplatz technisch fertig und half dann bei der Lotsung auf diesen.

Eingesetzt:

KRF-S
ULF
RLF
MTF
VF
Polizei
ÖBB

VU Feldkirchnerstraße

Zu einem VU bei der Eisenbahnunterführung in der „Feldkirchnerstraße“ wurde die FF Feldkirchen am heutigen späten Nachmittag gerufen. Ein LKW hat mit seinem am Fahrzeug montieren Ladekran eine Höhenbegrenzung am Bauwerk aus der Verankerung gerissen welche in der Folge auf einen in die Gegenrichtung fahrenden PKW geschleudert wurde. Die Insassin des PKW hatte Riesenglück und kam mit leichten Verletzungen und einem Schock davon, sie wurde vom Roten Kreuz in ein Krankenhaus gebracht.

Eingesetzt:
KRF-S
RLF
WLF
MZF
MTF2