Monatsschulung Höhenrettung

Im Rahmen der bei der FF Feldkirchen regelmäßig durchgeführten Monatsschulungen wurde am 13.03.2019 der Schwerpunkt „Höhenrettung“ gesetzt. Unter der Leitung des MRAS-Beauftragten LM Rechberger M. und HFM Binder B. erfolgte neben einer umfassenden Knotenkunde vor allem eine Schulung hinsichtlich Eigensicherung und Sicherung anderer eingesetzter Feuerwehrkameraden. Dazu wurden Ausrüstungsgegenstände und Handgriffe der Höhenretter erklärt und demonstriert. Unter Zuhilfenahme des Krans des WLF-K erfolgten praktische Übungen, wie auch das Abseilen vom Dach des Feuerwehrhauses.