LKW Bergung im Ortsgebiet

Die Kräfte der FF Feldkirchen hatten die Aufgabe auf der A2 gerade beendet, als ein weiterer Einsatzbefehl eintraf: LKW Bergung im Ortsgebiet. Wieder einmal ignorierte ein LKW-Lenker die Höhenangabe der Unterführung der Feldkirchnerstraße und krachte in das Brückenbauwerk. Da der LKW so viel Schwung hatte, dass sich der ganze Aufbau verschob, konnte dieser die Unterführung stark beschädigt sogar durchfahren. So hatten die Kräfte der FF Feldkirchen die erste Aufgabe, die Unfallstelle abzusichern. Nachdem der LKW außerhalb des Gefahrenbereichs gebracht werden konnte, wurde noch die Straße gereinigt.

Eingesetzt waren:
KRF-S Feldkirchen
RLF Feldkirchen
ULF Feldkirchen
WLF Feldkirchen
Polizei