Pumparbeiten im Ortsgebiet

Am Morgen des 5. Februar wurde die FF Feldkirchen zu Pumparbeiten im Ortsgebiet alarmiert. Nach einem Wasserrohrbruch war der Keller eines Einfamilienhauses überflutet. Die eingesetzten Kräfte unter Einsatzleiter BM Erich Binder setzten eine Tauchpumpe zur Entfernung des Wassers ein und leiteten dieses in den nächsten Kanal ab.

Eingesetzt waren:

KRF-S Feldkirchen
RLF Feldkirchen